LOGOS GRUPPE Archiv

Archiv

◄ Projekte

Logo Club

Logo Club BochumDer Bochumer Logo Club setzte 1985 in punkto Ambiente, Musikauswahl & Booking Maßstäbe und war dem Zeitgeist immer einen Schritt voraus. Deshalb wird er heute gerne mit dem Attribut legendär belegt.
Logo Club in Wikipedia
Homepage Logo Club

Cafe Du Congo

Cafe Du Congo BochumDas Cafe Du Congo war nicht nur ein feiner und exklusiver Kellerclub, der durch die hier verkehrenden Akteure des damals neu in Bochum gestarteten Musicals "Starlight Express" Bewegung ins Bochumer Szeneleben brachte. Zum ersten Mal musste man in Bochum stundenlang Schlange stehen um schließlich von unerbittlichen Türstehern eingelassen zu werden oder auch nicht, denn die Tanzfläche war immer zum Bersten gefüllt. So war es in den 90ern der Place-To-Be für die Bochumer In-Crowd.

Planet Club

Planet Club BochumDer Club Planet - eröffnet 1992 und damit so etwas wie der Nachfolger des Logo - war in den 90ern für nicht wenige Fans von Alternative Rock und House & Techno der Nabel der Welt. Seine stylishe Bar "Milliway's" im Obergeschoss schaffte es in Elle Bistro unter die 25 interessantesten der Welt.

Milliway's

die Bar im Planet Bochum1Die Szene-Größen des Ruhrgebiets pilgerten ins Milliways, auch Heiner lauterbach, die Toten Hosen und das Ensemble des Starlight Express genossen hier den "Pangalaktischen Donnergurgler" als Absturzdrink.

Logo Club Essen

Ab 1982 war der Logo Club Essen der Treffpunkt für Punks. Rockabillies und New Waver. Auf seiner Live-Bühne spielten die coolsten Underground-Bands aus GB, USA und der neuen deutschen wilden Szene.

Appel

1979 eine der ersten New Wave Discotheken im Ruhrgebiet, aus der der kultige Gothic-Laden Zwischenfall hervorging.

Macao

Macao Discothek der Logos Gruppe1989 ins Leben gerufen, wurde das Macao schnell eine der angesagtesten Rock-Discotheken in Bochum.

Musikzirkus Sachsen

musikzirkus sachsen, ehemals größte Discothek der DDR1990 in einem großen Zirkuszelt untergebracht, war der Musikzirkus Sachsen im Dresdener Ostragehege noch vor der Wende die größte Diskothek der damaligen DDR. in der sich Abend für Abend tausende begeisterter Dresdener amüsierten.

Sachs Berlin

Zwischen Kudamm und Savignyplatz lag das Sachs, Restaurant - Bistro - Cafe. Im schlicht-eleganten Ambiente bot es variantenreiche kreative Berliner Frischeküche. Viele Prominente aus Film und Politik schätzten die Qualität von Küche und Weinkeller.

Tapasia

Tapasia - Kitchen and Bar - stand für in Tapas-Portionen kombinierbare authentisch cross-asiatische Küche im Bochumer Bermuda3Eck. In den Räumlichkeiten des Sticks, 1993 das erste Sushi-Restaurant in Ruhrgebiet und bis heute legendär, entstand , vis-a-vis des neuentstehenden Musikzentrums, ein mehr als stylisches Restaurant. 2013 wählte das Magazin "Der Feinschmecker" Tapasia - Kitchen and Bar - in seiner Kategorie auf Platz 6 der besten Adressen im Ruhrgebiet, Düsseldorf und dem Niederrhein.

Barrio Brothers Mexican Bar & Restaurant

Barrio Brothers im Bochumer Bermuda3EckDie 1996 eröffnete Bar y Cantina war laut Elle Bistro jeden Abend voll mit "gut aussehenden, kontaktfreudigen Menschen, die lieber gut gelaunt als cool sind" , wobei das Ambiente Vorbild für eine ganze Generation authentischer "Mexikaner" war.
"Barrio Brothers" ist eine geschützte Marke der Logos Gruppe.
"Barrio" und "Barrio Brothers" sind eingetragenen Marken der Logos Gruppe.

Cafe Oranje

Cafe Oranje im Bochumer Bermuda3EckHollandse Fritjes, Heineken, Grolsch, Muscheln, Fisch, dazu eine liebevoll zusammengesammelte Einrichtung, das war das Konzept des Cafe Oranje im Bochumer Bermuda3Eck..
Cafe Oranje ist eine geschützte Marke der Logos Gruppe.

Sticks

Sticks Sushi im Bermuda3EckSticks war 1993 das erste japanische Restaurant im Ruhrgebiet. Wegen der Food-Kompetenz der japanischen Sushi-Meister und der fernöstlichen Design-Eleganz war es fast 2 Jahrzehnte weit über die Stadtgrenzen bekannt.
"Sticks" ist eine eingetragene Marke der Logos Gruppe.
Web: http://sticks-sushi.de

Suntumshof

Restaurant SuntumshofDie idyllisch im Bochumer Naherholungsgebiet "Ümminger See" gelegene herrschaftliche Villa beherbergt ein Restaurant mit grosser Aussenterrasse sowie Bochums größten Biergarten (mehr als 1000 Plätze) und eine grosse Partyscheune.
"Suntumshof" ist eine eingetragene Marke der Logos Gruppe.

Parkschlösschen

das von der Logos Gruppe entwickelte traditionslokal ParkschlößchenDas Parkschlösschen ist ein gemeinsam mit der Privatbrauerei Moritz Fiege entwickeltes Traditionslokal mit Schauküche im idyllischen Bochumer Stadtparkviertel, in direkter Nähe zum Park und Kunstmuseum.
www.parkschloesschen-bochum.de

Pata Negra

Pata Negra, die Bar neben dem Cafe Du CongoDirekt über dem hippen Cafe Du Congo gelegen, war das Pata Negra sicher die stylishste Cocktail- und Coffebar der Stadt.

Roberta

Roberta, Roberta, Gelateria und Coffeebar in BerlinDas Konzept ROBERTA steht in Berlin für selbst hergestelltes Eis in italienischer Tradition und höchster Qualität. Es verband die klassische Gelateria mit dem modernen Coffeeshop und wurde dadurch wintertauglich.
www.roberta-world.de

Staatsoperette Dresden

logos Gruppe Lokal Fledermaus in der Dresdener StaatsoperetteDie Theatergaststätte "Fledermaus" in der Dresdener Staatsoperette sowie das zeitgleich eröffnete Restaurant im Staatsschauspiel Dresden, gegenüber dem Zwinger, sowie das Bistro im "kleinen Haus" zählt neben der ersten Pizzeria Dresdens, "La scala", und weiteren Objekten zu den ersten gastronomischen Entwicklungen in der Vorwendezeit in der ehemaligen DDR .

Subway

Subway im Bochumer Bermuda3EckDas urige Subway konnte in den 90ern mit dem höchsten Bierumsatz pro Quadratmeter und einer treuen Fangemeinde im Bermuda3eck glänzen.

Haus Hohenstein

Logos Gruppe  Haus Hohenstein, Hotel und RestaurantHaus Hohenstein, ein Hotel mit grossen Tagungsräumen, einem Restaurant und dem größten Biergarten Wittens, liegt idyllisch mitten im Naherholungsgebiet Hohenstein - und doch ist man in einer Viertelstunde in der Bochumer oder Dortmunder Innenstadt.

Restaurant Staatsschauspiel Dresden

Logos Gruppe in Dresden1990 Restaurant, Bistro und Pausen-Catering im Dresdener Musentempel.

Maroush

Libanesisches Restaurant in BochumDas Maroush war ein libanesisches Restaurant in Bochum.

Kulturhaus Weissig bei Dresden

kulturhaus Weissig1990 wurde das Kulturhaus Weissig mit Restaurant und historischem Ballsaal erworben.

Birkenwerder Restaurant Ferienobjekt

1990 wurde das mit eigenem Bootssteg direkt am Wasser gelegene Restaurant Bootshaus Birkenwerder mit 15 Ferienhäuschen eröffnet.

Restaurant La Scala Dresden

Logos Gruppe in Dresden, La scalaLa Scala war 1990 das erste italienische Restaurant in Dresden (Altstadt Rähnitzgasse), mit mehreren Ablegern Pizza Express an verschieden Dresdner Standorten.